Neuigkeiten

AWO-Familienbildungsstätte schafft Begegnungen - Schwerter Familien in Bewegung

AWO-Familienbildungsstätte schafft Begegnungen - Schwerter Familien in Bewegung

Unsere Welt ist groß und unsere Schwerter Mitbürgerinnen und Mitbürger kommen aus allen Teilen der Erde. Wie ein gutes Zusammenleben unter Menschen verschiedener Nationalitäten funktionieren kann, erlebten am 15. Oktober viele Familien aus Schwerte. Insgesamt rund 250 Teilnehmer*innen folgten der Einladung der AWO und erlebten einen abwechslungsreichen Tag im "Ketteler Hof" in Haltern. Erstmalig schlossen sich dazu die verschiedenen Träger der Schwerter Jugendhilfeorganisationen wie Arbeitskreis Asyl, AWO, Diakonie, Prisma, SKF und der türkische Elternbund zusammen, um mit einer Bildungsveranstaltung das gemeinsame Demokratieverständnis erlebbar zu machen.

weiterlesen...

15 Jahre Offene Ganztagsgrundschule „Am Heikenberg“ – Eine Erfolgsgeschichte für die Jüngsten in Alsstedde

15 Jahre Offene Ganztagsgrundschule „Am Heikenberg“ – Eine Erfolgsgeschichte für die Jüngsten in Alsstedde

Eine Erfolgsgeschichte. Diese Worte wurden in den Reden im Rahmen der Jubiläumsfeier der OGS „Am Heikenberg“ von allen Rednern verwendet. Ein Jahr nachdem die Offenen Ganztagsschulen in NRW eingeführt wurden, startete die OGS „Am Heikenberg“ in Trägerschaft der AWO Tochtergesellschaft Bildung+Lernen gGmbH (B+L) zum Schuljahr 2004/2005.

Dabei war eine Erfolgsgeschichte am Anfang noch gar nicht abzusehen, denn die OGS war eher noch ein „Experimentierfeld“, wie Wilfried Bartmann, Vorsitzender der Gesellschafterversammlung der B+L, in seiner Begrüßung erinnerte. So waren am Anfang noch nicht alle Räume startklar. Bis zu den Herbstferien wurde das Essen in der benachbarten AWO Kita Haus der kleinen Racker mitgekocht. Dieser Umstand hat sich im Nachhinein als Glücksfall dargestellt. Beide Teams a...

weiterlesen...

Abschlussprüfung bestanden! AWO Familienpfleger/innen erhalten ihr wohlverdientes Abschlusszeugnis

Abschlussprüfung bestanden! AWO Familienpfleger/innen erhalten ihr wohlverdientes Abschlusszeugnis

Endlich ist es geschafft! Am 13. September 2019 haben die sieben Auszubildenden des Fachseminars für Familienpflege die letzten Abschlussprüfungen hinter sich gebracht. Das Ergebnis: Alle haben bestanden!

Begonnen hat die Ausbildung in dem durch die Bezirksregierung Arnsberg geförderten Fachseminar für Familienpflege am 04. Oktober 2017. Seitdem wurden die Auszubildenden in zwei Ausbildungsjahren in Fächern wie Hauswirtschaft, Pädagogik und Psychologie und Säuglings-, Kinder- und Krankenpflege geschult und haben ihr erlerntes Wissen immer wieder in Praktika angewandt und sich erprobt. In den letzten Wochen hieß es dann Pauken, Schwitzen und Zittern für die anstrengenden schriftlichen, praktischen und mündlichen Prüfungen. Nun endlich haben

Julia Bartczak, Drilona Cekrezi, Jeannine Ewers, Jan...

weiterlesen...