„Wie schon im vergangenen Jahr, trafen sich  die AWO Familienpatinnen und -paten zu einem gemütlichen, vorweihnachtlichen  Beisammensein in den Räumen der GWG in der Schützenstraße.

Nach der Begrüßung durch die Projektkoordinatorinnen Melanie Pietruck-Mücke und Maria Keuthen erfreuten sich die 30 ehrenamtlich Tätigen bei angeregten Gesprächen an dem reichhaltigen und leckeren Buffet. Dies war Dank eines Schwerter Unternehmens möglich, dass das Buffet den Ehrenamtlichen gesponsert hat.

Weitere Wertschätzung erfuhren die Schwerter Patinen und Paten durch Präsente der Firma ültje und Stockmeier.

Nach einem lustigen Spiel klang die Feier aus und alle waren sich einig: mit neuer Kraft und Engagement geht es auch im nächsten Jahr mit der Patenarbeit weiter.

Familienpaten*innen unterstützen und entlasten ein paar Stunden die Woche Familien mit Kindern, Alleinerziehende, Familien in besonders herausfordernden Lebenssituationen oder mit Migrationshintergrund.

Wer mehr Informationen zum Familienpatenprojekt FAMIGO haben oder Patin oder Pate werden möchte, kann sich gerne an die AWO Familienbildungsstätte, Westhellweg 218, 58239 Schwerte, Tel.: 02334 98106-0, wenden.“