Bildung + Lernen gGmbH

 
 

Sie suchen ein unbefristetes Arbeitsverhältnis, das darüber hinaus eine Vergütung gem. des für allgemeinverbindlich erklärten Tarifvertrages für Fachkräfte in der Aus- und Weiterbildung nach SGB II/III garantiert?

Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Die Bildung+Lernen gGmbH, ein Tochter-Unternehmen der AWO Ruhr-Lippe-Ems, sucht für die Durchführung der Arbeitsmarktdienstleistungs-Maßnahme „Zukunft Aktiv“ in Hamm, einer Maßnahme zur (Wieder-)Herstellung, Verbesserung oder zum Erhalt der Ausbildungs- und Beschäftigungsfähigkeit sowie zur Vermittlung von jungen Erwachsenen in Ausbildung oder Arbeit, die im Auftrag des Kommunalen Jobcenters der Stadt Hamm durchgeführt wird, ab sofort und fortlaufend

sozialpädagogische Fachkräfte (m/w/d).

Die Einstellung erfolgt in Vollzeit 40 Std./Woche oder in Teilzeit nach Vereinbarung.

 

 

Ihr Aufgabengebiet umfasst:

• Sozialpädagogische Begleitung der Maßnahme-Teilnehmer*innen in Coachings und Einzelgesprächen
  ✓ zur Erfassung von Ressourcen und Belastungen
  ✓ zur Verringerung oder Beseitigung persönlicher Vermittlungshemmnisse
  ✓ zum Erwerb oder Ausbau von Schlüsselqualifikationen (Persönlichkeits-, Sozial-, Methoden- und Alltagskompetenz)
  ✓ zur Erlangung oder Verbesserung räumlicher Mobilität
  ✓ zur Erlangung einer beruflichen Flexibilität und einer beruflichen Orientierung
  ✓ zum Erwerb oder Ausbau von Bewerbungskompetenzen
  ✓ zur nachhaltigen Integration in Ausbildung oder versicherungspflichtige Beschäftigung
• Individuelle, ggf. aufsuchende Einzelfallhilfe, Konfliktberatung und Krisenintervention
• Zusammenarbeit mit Kooperationsbetrieben und weiteren Netzwerkpartnern zur Vorbereitung der Teilnehmenden auf eine berufliche Integration und zur Vermittlung in Ausbildung und Arbeit
• Regelmäßiger Austausch mit den Beratungsfachkräften des Auftraggebers

Wir bieten Ihnen:

• ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
• eine Vergütung gem. verdi-Tarif für Fachkräfte der Aus- und Weiterbildung nach SGB II/III
• eine mögliche Funktionszulage bei Übernahme von Leitungsaufgaben
• eine abwechslungsreiche und vielseitige Tätigkeit mit flexiblen Arbeitszeiten
• die Möglichkeit des mobilen Arbeitens von zu Hause aus
• Mitarbeitendenvergünstigungen

Wir suchen eine Persönlichkeit, die mindestens über eine der folgenden genannten Qualifikationen verfügt:

•Sozialarbeiter*in, Sozialpädagog*in, Pädagog*in/Erziehungswissenschaftler*in, Sozialwissenschaftler*in oder Psycholog*in mit abgeschlossenem Studium (Diplom, Bachelor, Master oder Magister) und für zusätzliche Akquisetätigkeiten sowie zeitlich befristete Schulungs-/Trainingsangebote (EDV-Schulungen, Bewerbungstrainings o. ä.)

• Personen, die zwar über keinen akademischen Abschluss verfügen, dafür aber über einschlägige bzw. spezielle Qualifikationen, Kenntnisse, Erfahrungen im Bereich der Arbeitsmarktdienstleistungen

Wenn Sie zusätzlich über ein vielfältiges Methodenrepertoire zum Abbau von Vermittlungshemmnissen und zur Integration in den Arbeits- bzw. Ausbildungsmarkt verfügen, mobil sind und darüber hinaus gute EDV-Kenntnisse besitzen, . . .

. . . dann steht einer erfolgreichen Zusammenarbeit nichts mehr im Wege!

Ihre Bewerbung:

Sollte Sie diese Aufgabe interessieren, dann senden Sie bitte Ihre vollständige Bewerbung bitte ausschließlich per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mit dem Betreff: Bewerbung Sozialpädagogische Fachkraft. Für Fragen zu diesem Stellenangebot steht Ihnen Herr Marc Stommer, Fachbereichsleitung Arbeitsmarktdienstleistungen, gerne auch telefonisch unter Tel.: 02306 306080-24 oder 0162 2063387 zur Verfügung.

Kamen, 24.10.2022