Bildung + Lernen gGmbH

 
 

Die Bildung + Lernen gGmbH sucht  für die AWO Familienbildungsstätte Ruhr/ Lippe/ Ems

- zunächst befristet als Elternzeitvertretung - für die Verwaltung an ihrem Standort in

Schwerte, Westhellweg 218 zum 01.02.2022 oder später eine/n

Verwaltungskraft (m / w / d)

mit einem Beschäftigungsumfang von 40 Stunden/Woche in Voll- oder Teilzeit

Ihr Aufgabengebiet umfasst:

  • Allgemeine Verwaltungsaufgaben: Textverarbeitung, Aktenführung und -pflege
  • Postbearbeitung
  • Annahme von Anmeldungen und Beratung von Kund*innen/ Dozenten*innen;
  • Besondere Verwaltungsaufgaben mit dem Kursverwaltungsprogramm Kufer-SQL:

Verwaltung/Aktualisierung der Teilnehmerstammdaten
Erfassung von Anmeldungen, Kursänderungen, Zusatzkursen
Programmhefterstellung und -versand 
Vorbereitung und Zusammenstellung der Daten für die Verwendungsnachweise

  • Auskunft und Information zu Kursen
    Kursvorbereitende und -abschließende Maßnahmen (Erstellen von Listen, Honorarverträgen, Planungsunterlagen usw.)
  • Kassen- und Rechnungswesen
  • Abrechnung von Honoraren
  • Einzug von Teilnehmergebühren
  • Projektabrechnung
  • Umsetzung des Qualitätsmanagements

Wir suchen eine Persönlichkeit mit:

 

  • Kaufmännische Ausbildung und idealerweise Berufserfahrung
  • Gute Kenntnisse im Rechnungswesen einschl. buchhalterischer Kenntnisse
  • Sehr gute PC-Kenntnisse, insbesondere MS-Office
  • Strukturierte Arbeitsweise, Eigeninitiative, Kreativität und Flexibilität
  • Freundliches, sicheres und verbindliches Auftreten

Wir bieten Ihnen:

  • Eine vielseitige, selbständige und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Gezielte Einarbeitung
  • Möglichkeit zur beruflichen Fort- und Weiterbildung
  • Vergütung und Sozialleistungen

Weitere Hinweise:

  • Ihr Arbeitsplatz befindet sich bei der AWO Familienbildungsstätte in

Schwerte.

  • Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Frauen und Männer sind ausdrücklich erwünscht.
  • Ihre entsprechenden Bewerbungsunterlagen können Sie auch per Mail im PDF-Format einreichen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 10.01.2022 per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Noch Fragen?

Für Rückfragen steht Ihnen die Fachbereichsleitung Sabine von der Heide unter der Durchwahl 02304/98106-11 zur Verfügung.

Schwerte, 22.12.2021