Ihre Ansprechpartner sind:

Frau Anja Prasch
Tel.  02307 / 91221 - 37

 

Frau Petra Schröder
Tel. 02307 / 91221 - 58

Damit Schule wieder Spaß macht, bietet die BILDUNG + LERNEN gGmbH Nachhilfe an.

Ziel einer jeden Nachhilfe ist es, die Leistungen der Schüler zu verbessern. Das bedeutet konkret, dass sie bessere Noten schreiben. Um dieses Ziel zu erreichen, muss man sich zunächst über die Ursachen von schlechten Noten im Klaren sein. Im Wesentlichen gibt es dafür 2 unterschiedliche Ursachen:

1. Probleme beim Verstehen ( Theorie )

Schüler haben Probleme, die Logik hinter den Aufgaben zu verstehen. Es entstehen Stofflücken, die mit der Zeit immer schwieriger zu schließen sind und es kommt zu Aussagen wie " da verstehe ich jetzt gar nicht, was ich machen soll ". 

2. Probleme beim Anwenden ( Praxis )

Schüler haben den Stoff zwar verstanden, sind aber in Prüfungssituationen nicht in der Lage, das Gelernte auch entsprechend wiederzugeben. Aussagen wie " Da hatte ich einen Blackout " oder " Da habe ich blöde Leichtsinnsfehler gemacht " sind Anzeichen hierfür.

Deswegen sieht das Konzept von BILDUNG + LERNEN gGmbH wie folgt aus:

  • Stärken- und Schwächenanalyse
  • Diagnose der Wissenslücken
  • Aufarbeitung dieser Defizite mit Hilfe der Stärken der Schüler*innen
  • Bearbeitung des aktuellen Lehrstoffs
  • Individuell angepasste Steigerung des Schwierigkeitsgrads bis zur Erreichung des notwendigen Niveaus
  • Permanente Flexibilität durch das Eingehen auf Fragen der Schüler*innen
  • Ständige Motivation der Schüler*innen durch Lob und Unterstützung der Stärken

Das Personal, das BILDUNG + LERNEN gGmbH für die Nachhilfe einsetzt, ist fachlich qualifiziert, kompetent und verfügt über ein einwandfreies erweitertes Führungszeugnis.

Die Leistungen der Nachhilfe können als Selbstzahler in Anspruch genommen werden, es ist aber auch eine Bezuschussung über das Bildungs- und Teilhabepaket möglich.