Bildung + Lernen gGmbH

 
 

Ansprechpartner:

Herr Lukas Döring

Unnaer Str. 29 a
59174 Kamen

Tel. 02306 306080-14
Mobil: 0174 1551542

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Ziele

In der Maßnahme „Vermittlung von Grundkompetenzen“ vermitteln und erweitern wir schulische Grundlagen im Lesen, Schreiben, in Mathematik und Informations- und Kommunikationstechnologie, so dass die Teilnehmenden erfolgreich an einer darauffolgenden beruflichen Weiterbildung mit Abschluss teilnehmen können.

Inhalt

In der Maßnahme „Vermittlung von Grundkompetenzen“ schulen wir fachliche und übergreifende Inhalte.

Zu den übergreifenden Inhalten gehören:

  • Schlüsselkompetenzen
    • Persönliche Kompetenzen
    • Soziale Kompetenzen
    • Methodische Kompetenzen
    • Interkulturelle Kompetenzen
    • Genderkompetenz
  • Lernen lernen
    • Zeit- und Selbstmanagement
    • Arbeitsorganisation
    • Selbstmotivation
    • Wiederholungsstrategien
    • Strategien zur Förderung der Konzentration
    • Internetrecherche

zu den fachlichen Inhalten gehören:

  • Sprachliche Entwicklung
    • Lesen
    • Verstehen
    • Schreiben
  • Rechnen
    • Grundrechenarten
    • Prozentrechnen
    • Bruchrechnen
    • Dezimalrechnen
    • Flächen- und Mengenberechnung
    • Dreisatz
    • Maßeinheiten umrechnen
  • Umgang mit Informations- und Kommunikationstechnologie
    • IT- und Medienkompetenz
    • Grundlagen Textverarbeitung
    • Grundlagen Tabellenkalkulation
    • Umgang mit Internet
    • E-Mail-Verkehr
    • Nutzung der Jobbörse

Aufbau

Die Inhalte der Maßnahme „Vermittlung von Grundkompetenzen“ bauen systematisch auf einander auf. Ein Stundenplan mit den jeweiligen Unterrichtsfächern informiert im Verlauf der Maßnahme über die Inhalte.

Zielgruppe

Die Teilnehmer sind Angehörige aus dem Rechtskreis von SGB II und SGB III. Die Teilnehmenden sind grundsätzlich motiviert und in der Lage eine berufliche Weiterbildung mit Abschluss erfolgreich zu absolvieren.

Zugang

Für den Zugang ist ein Bildungsgutschein des Jobcenters erforderlich.

Das Sprachniveau der Teilnehmenden liegt mindestens über B1 (GER) mündlich und schriftlich.

Dauer

Die gesamte Maßnahme hat eine Laufzeit sechs Monaten. Es finden täglich 4 Unterrichtsstunden vormittags statt

Start

Die nächste „Vermittlung von Grundkompetenzen“ beginnen am 13.09.2021