Liebe Teilnehmer*innen, liebe Kunden*innen,

in der Coronaschutzverordnung – CoronaSchVO in der ab dem 4. Mai 2020 gültigen Fassung wird der Betrieb von Bildungseinrichtungen unter Einhaltung bestimmter Hygiene- und Schutzmaßnahmen wieder erlaubt. Wir sind derzeit in Gesprächen mit unseren Auftraggebern wie der Agentur für Arbeit und den Jobcentern, wie die Wiederaufnahme eines eingeschränkten Maßnahmebetriebs in unseren Einrichtungen gestaltet werden kann. Ebenso sind wir in den Einrichtungen damit beschäftigt, die geforderten Hygiene- und Schutzmaßnahmen vorzubereiten. Wir gehen davon aus, dass wir ab dem 11. Mai 2020 zumindest einen eingeschränkten Betrieb in unseren Einrichtungen so durchführen können, dass ihre Sicherheit und die unserer Mitarbeiter*innen größtmöglich gewährleistet ist. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweiligen auf unseren Internetseiten genannten Ansprechpartner*innen.

Ich hoffe, dass wir auf dem besten Weg in einen Regelbetrieb sind, und wünsche Ihnen viel Gesundheit!

 

8 Schmitz resize

                                      Thorsten Schmitz
                                      Geschäftsführer